„Meine Kontodaten im Internet einzugeben ist nicht sicher.“

Besonders ältere Menschen haben noch immer Sorgen, ihre privaten Daten im Internet einzugeben. Nicht ganz ohne Grund: Schreckensmeldungen über Datendiebstähle  und Hackerangriffe reißen nicht ab und für Unkundige ist es in manchen Fällen nicht immer erkennbar, ob man sich gerade auf einer vertrauenswürdigen Webseite befindet.
Unser Tipp: Holen Sie sich von uns Hilfe, wir machen das schon Jahrzehnte lang und werden Sie nur ausschließlich auf seriöse Stromversorger wechseln!